Mein verrücktes Leben

Oh man. Jetzt hab ich mich schon wieder so lange nicht gemeldet. Ich komme einfach zu nichts mehr seit die Uni wieder begonnen hat! Mir geht's so lala. Eigentlich geht's mir ziemlich schlecht. Therapie ist hart und ich habe Angst, dass der Hass auf mich selbst niemals enden wird. Essen funktioniert so mittelmäßig. Es gibt gute Tage und es gibt schlechte Tage. Ich habe zugenommen, seit ich wieder mehr esse. Ich wiege jetzt wieder über 56 kg. Ein absoluter Alptraum. Ich kann nicht mehr. Ich bin echt fertig.

Manchmal habe ich Tage, da möchte ich sterben. Weil ich das Gefühl habe, ich kann es nicht mehr aushalten. Und ich will es nicht mehr aushalten. Ich kann einfach nicht mehr. Ich will wieder schlank sein. Ich will wieder dünn werden. Hübsch. Ich will nicht mehr fett sein. Aber ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe wieder mit Kickboxen angefangen und hoffe, dass mir das hilft, nicht noch dicker zu werden.

Ich will doch nur endlich schlank sein. Und glücklich. Und mich selbst nicht mehr hassen. Ist das zu viel was ich will?

16.10.14 22:57

Letzte Einträge: Therapie, Hochzeit - Panik bricht aus, Der Tag rückt näher!, Noch 3 x schlafen

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hope / Website (16.10.14 23:11)
Es scheint irgendwie zu viel verlangt zu sein. Denn irgendwie ist es so vielen Menschen hier nicht gegönnt. Und meiner Meinung nach hätten sie es alle verdient, glücklich sein.
Und das mit dem schlank sein, verstehe ich auch gut, aber manchmal gibt es so Phasen, wo es wie auch immer einfach nur mehr wird.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft! <3


(22.12.14 19:29)
Du Schaft das ich glaube an dich !!


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen